Schloss Halbturn

© Schloss Halbturn

Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreunde,
liebe Mitglieder der Halbturner Schlosskonzerte!

„In einer Welt des Friedens und der Liebe wäre die Musik die universelle Sprache.“ (Henry David Thoreau) 

Die „Halbturner Schlosskonzerte“ finden heuer als exklusives Festival vom 14. Juli bis 31. Juli 2022 statt.
Auch in diesem Sommer wird es wieder eine großzügige Open Air Bühne im herrlichen Schlosspark geben, aber auch Indoor-Konzerte werden geboten, um so das gesamte Schlossambiente mit dem berühmten Deckenfresko von Franz Anton Maulbertsch sowie die Umgebung von Schloss Halbturn in seiner Vielfalt erleben zu können.

Das Publikum erwartet ein hochkarätiges und internationales Konzertprogramm – lassen Sie sich überraschen!
In Kürze erfolgt die Präsentation des außergewöhnlichen Programms,
das wir Ihnen hier demnächst vorstellen dürfen.

Als musikalischen Gruss dürfen wir Ihnen pünktlich zum Muttertags-Wochenende den ersten Teil
der Konzertreihe 2022 vorstellen: 

Im wundervollen Freskensaal eröffnet einer der bedeutendsten Flötisten unserer Zeit, Claudi Arimany gemeinsam mit dem hervorragenden Kreisler-Trio die heurige Konzertreihe der Halbturner Schlosskonzerte – „Mozart im Schloss“ verbindet die herrliche Flötenmusik von W.A. Mozart mit schwungvollen Tanzstücken von Fritz Kreisler.

Einen ganz persönlichen komödiantischen Klavierabend erleben Sie bei „Klassik zum Lachen“ mit Intendant Robert Lehrbaumer, der als Pianist und Conférencier eine amüsante Einführung in die klassische Musik für Einsteiger und viel Spaß für Musikliebhaber bietet – für genügend Platz ist im klimatisierten und großzügigen Gemeindezentrum Halbturn gesorgt.

Auch diesmal darf die Orchester-Gala als Programmpunkt nicht fehlen – „Berühmte Orchestermusik und Solokonzerte“ versprechen am Samstag, den 16. Juli einen glanzvollen Konzertabend – bekannte Werke aus Klassik und Romantik werden von hinreißenden Jungtalenten begleitet vom Vienna International Orchestra unter der Leitung von Dirigent Robert Lehrbaumer interpretiert.

Mit „Elisabeth Leonskaja – Klavierabend“ findet das erste Wochenende der Konzertreihe seinen Höhepunkt – die „Grand Dame“ der Klaviermusik beehrt die Halbturner Schlosskonzerte – als Überraschungsgast wird Flötenvirtuosin Wally Haase mit ihr gemeinsam die Flötensonate von Prokoffiev interpretieren und dem Publikum einen wundervollen Abend bereiten.

Sichern Sie sich noch heute Karten für eines der vier Konzerte – vielleicht als gelungenes musikalisches Geschenk zum Muttertag? 

Ich freue mich auf Ihr Kommen,

Philippa Königsegg-Aulendorf

Robert Lehrbaumer Portraitfoto

Ein komödiantischer Klavierabend

Klassik zum Lachen – Robert Lehrbaumer

15. Juli 2022, 19:30 Uhr, Gemeindezentrum Halbturn

Kartenbestellung
Claudi Arimany & Kreisler-Trio Wien

Mozart im Schloss

Claudi Arimany &
Kreisler-Trio

14. Juli 2022, 19:30 Uhr
Freskensaal Schloss Halbturn

Kartenbestellung
Vienna International Orchestra

Berühmte Orchestermusik und Solokonzerte

Vienna International Orchestra

16. Juli 2022, 19:30 Uhr
Gemeindezentrum Halbturn

Kartenbestellung
Elisabeth Leonskaja Photo: Marco Borggreve

Klavierabend

Elisabeth Leonskaja

17. Juli 2022, 19:30 Uhr
Gemeindezentrum Halbturn

Kartenbestellung

AKTUELLE INFOS AUF FACEBOOK

Die neuesten Informationen zu den Konzerten 2021 erfahren Sie wie gewohnt auf Facebook.

GESCHENKGUTSCHEINE

Möchten Sie jemandem eine musikalische Freude schenken? Verschenken Sie eine Mitgliedschaft für die Halbturner Schlosskonzerte!

Mehr Infos erhalten Sie hier.

Teaser Schlosskonzerte Facebook

BURGENLANDSTIFTUNG THEODOR KERY PREISVERLEIHUNG 2019

Preisverleihung Burgenlandstiftung Theodor Kery Preis 2019

Foto: Andreas Schindl

Am 23. Mai 2019 fand in Burg Lockenhaus die diesjährige Preisverleihung der Burgenlandstiftung Theodor Kery unter der Leitung von Vorstandsvorsitzenden Mag. Michael Gerbavsits statt.

In der Kategorie Darstellende Kunst wurden die „Halbturner Schlosskonzerte“ mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet und an Präsidentin Philippa Königsegg-Aulendorf sowie Intendant Prof. Robert Lehrbaumer überreicht.

Wir sind sehr dankbar für diese Ehrenauszeichnung!

GROSSES EHRENZEICHEN DES LANDES BURGENLAND

Landeshauptmann Hans Niessl und Prof. Robert Lehrbaumer

Am 30. Oktober 2018 fand im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt die Verleihung des „Großen Ehrenzeichens des Landes Burgenland“ durch Landeshauptmann Hans Niessl an den künstlerischen Leiter der Halbturner Schlosskonzerte, Prof. Robert Lehrbaumer, statt.

Wir gratulieren ganz herzlich!