Schloss Halbturn

© Schloss Halbturn

Liebe Musikfreundinnen, liebe Musikfreunde,
liebe Mitglieder der Halbturner Schlosskonzerte!

„In einer Welt des Friedens und der Liebe wäre die Musik die universelle Sprache.“ (Henry David Thoreau) 

Die „Halbturner Schlosskonzerte“ finden heuer als exklusives Festival vom 14. Juli bis 31. Juli 2022 statt.

Im vergangenen Jahr haben wir aus der Not eine Tugend gemacht – mit wunderbaren Darbietungen unter freiem Himmel im Schlosspark konnten die Schlosskonzerte mit großem Erfolg ausgetragen werden.
Dass dieses Konzept so gut gefallen hat, freut uns sehr und so haben wir auch heuer die Wünsche unseres Publikums in die Konzert-Planung für 2022 mit einbezogen.
An drei verschiedenen Schauplätzen werden Konzerte mit KünstlerInnen von Weltformat und einem facettenreichen Programm dargeboten.
Unter dem herrlichen Maulpertsch-Fresko von Schloss Halbturn wird die Saison 2022 mit einem zauberhaften Mozartabend am 14. Juli eröffnet.
Danach geht die künstlerische Reise weiter in das modern ausgestattete Gemeindezentrum.
Der künstlerische Leiter Robert Lehrbaumer wird in diesem Sommer sowohl als Dirigent, als auch als Pianist bei einem ausgesprochen amüsanten Solo-Klavierabend zu erleben sein.
Zu unserer großen Freude wird uns Weltstar Elisabeth Leonskaja erstmals in Halbturn beehren.
Jazz und Weltmusik vom Feinsten erwarten uns auf der stimmungsvollen Open Air Bühne.

Als großes Finale überrascht das Abschlusskonzert am 31. Juli mit einem weiteren Highlight:
Katharina Stemberger, Dirigent Robert Lehrbaumer und das Wiener Residenzorchester werden uns in die Kaiserzeit zurückversetzen – mit Sisis berührenden Gedichten und Walzern von Johann Strauß Sohn.

Ich freue mich auf Ihren Besuch und auf viele genussvolle Abende

Philippa Königsegg-Aulendorf

Weiter zum Programm

AKTUELLE INFOS AUF FACEBOOK

Die neuesten Informationen zu den Konzerten 2021 erfahren Sie wie gewohnt auf Facebook.

GESCHENKGUTSCHEINE

Möchten Sie jemandem eine musikalische Freude schenken? Verschenken Sie eine Mitgliedschaft für die Halbturner Schlosskonzerte!

Mehr Infos erhalten Sie hier.

Philippa Königsegg-Aulendorf, Prof. Robert Lehrbaumer

GROSSES EHRENZEICHEN DES LANDES NIEDERÖSTERREICH

Verleihung des großen Ehrenzeichens des Landes Niederösterreich

Foto: Karin Zeiler

Am 10. Mai 2022 fand in St. Pölten, Niederösterreich die Verleihung des „Großen Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um das Land Niederösterreich“ durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an den Pianist, Organist, Dirigent und Festivalleiter Robert Lehrbaumer, statt.

Wir gratulieren ganz herzlich unserem künstlerischen Leiter!

BURGENLANDSTIFTUNG THEODOR KERY PREISVERLEIHUNG 2019

Preisverleihung Burgenlandstiftung Theodor Kery Preis 2019

Foto: Andreas Schindl

Am 23. Mai 2019 fand in Burg Lockenhaus die diesjährige Preisverleihung der Burgenlandstiftung Theodor Kery unter der Leitung von Vorstandsvorsitzenden Mag. Michael Gerbavsits statt.

In der Kategorie Darstellende Kunst wurden die „Halbturner Schlosskonzerte“ mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet und an Präsidentin Philippa Königsegg-Aulendorf sowie Intendant Prof. Robert Lehrbaumer überreicht.

Wir sind sehr dankbar für diese Ehrenauszeichnung!

GROSSES EHRENZEICHEN DES LANDES BURGENLAND

Landeshauptmann Hans Niessl und Prof. Robert Lehrbaumer

Am 30. Oktober 2018 fand im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt die Verleihung des „Großen Ehrenzeichens des Landes Burgenland“ durch Landeshauptmann Hans Niessl an den künstlerischen Leiter der Halbturner Schlosskonzerte, Prof. Robert Lehrbaumer, statt.

Wir gratulieren ganz herzlich!