Halbturner Schlosskonzerte 2020

SA 11. Juli: FELIX MITTERER LIEST

Felix Mitterer, Maria Ma und Robert Lehrbaumer

Freskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr

Texte und “sehr spezielle” Musik: Hackbrett-Improvisationen & Klaviermusik
Einer der raren Auftritte des bedeutenden Theater- und Drehbuchautors Felix Mitterer! – Dazu berührende Meditationen der Hörspiel-Preisträgerin Maria Ma auf dem Hackbrett. – Pianist Robert Lehrbaumer interpretiert die Weltpremiere seiner Klavierversion der für Felix Mitterer komponierten „Toccata furiosa“ von Gottfried Jaufenthaler und Klaviermusik von Franz Liszt.

Karten bestellen

SA 18. Juli: MAINLY BEETHOVEN

Robert Lehrbaumer

Kirche Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr 

Zum Beethoven-Jubiläum – Orchesterkonzert mit Highlights
Nach einigen Jahren in diesem Jahr wieder unter dem Dirigat von Robert Lehrbaumer, interpretieren das Vienna International Orchestra und internationale Rising Stars (u.a. am Bösendorfer-Konzertflügel) in der wunderschönen Barockkirche Sinfonisches und berühmte Solo-Konzerte von Jubilar Beethoven und seinen Kollegen.

Karten bestellen

SA 25. Juli: ROSSINI-GALA

Bruno Praticò, Nicoletta Guarasci, Marco Venturi

Freskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr

“Berühmte Opernmelodien” mit Weltstar Bruno Praticò
Starbesetzung: Der in der Metropolitan Opera, in Covent Garden und der „Scala“ gefeierte Bariton Bruno Praticò gibt uns die Ehre. Zusammen mit der gleichfalls als Rossini-Spezialistin geltenden jungen Sopranistin Nicoletta Guarasci sowie dem Pianisten Marco Venturi präsentiert er berühmte Arien und Duette aus den Erfolgsopern von Gioacchino Rossini.

Karten bestellen

SA 1. August: KLASSIK-OHRWÜRMER

Erich Huetter, Armin Egger

Freskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr 

ERICH OSKAR HUETTER Violoncello – ARMIN EGGER Gitarre
Zwei Top-Virtuosen mit zündender Musik aus Spanien und Südamerika (Albéniz, Rodrigo, de Falla, Villa-Lobos) sowie Hits von Vivaldi, dem berühmten „Ave Maria“ des „Tango nuevo“-Komponisten Astor Piazzolla, mit Camille Saint-Saëns’ berühmtem „Schwan“ und Franz Schuberts „Ständchen“.

Karten bestellen

SA 8. August: SWING THAT MUSIC

Carole Alston, Martin Breinschmid

Freskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr 

CAROLE ALSTON vocals – MARTIN BREINSCHMID vibraphon & THE RADIO KINGS
Leonard Bernstein sagte über sie: „Carole Alston is simply marvellous!“ Die vor allem durch ihre weltweite Musicalkarriere berühmt gewordene Sängerin bringt Songs im Stile der großen Jazzdiven wie Ella Fitzgerald und Billie Holiday. Ihre wunderbaren Instrumentalpartner sind Martin Breinschmid, Vibraphon, Herbert Swoboda, Klarinette, Matyas Bartha, Klavier und Wolfgang Kendl, Drums.

Karten bestellen

SA 15. August: KLASSIK-PERLEN

 Gordana J. Nedelkovska, Vera und Alban Beikircher, Francesco MariozziFreskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr 

„Einfach  zum Genießen“
Die berühmte mazedonische Oboistin Gordana J. Nedelkovska trifft auf das tolle deutsche Violine/Viola-Duo Alban und Vera Beikircher und den charismatischen Italo-Cellisten Francesco Mariozzi. Es gibt Höhepunkte herrlichster Werke von Mozart, Beethoven und Schubert in unterschiedlichen Besetzungen zu hören.

Karten bestellen

SA 22. August: COUNTERTENOR & CELLISTEN

Maurizio di Maio

Freskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr 

Ein einzigartiges Klassikerlebnis:
Der renommierte Countertenor Maurizio Di Maio und das Apulia Cello Ensemble, bestehend aus Cellisten führender italienischer Orchester, bringen berühmte Arien und Opernzwischenspiele von Bach bis Tschaikowsky sowie Filmmusik von Ennio Morricone zur Aufführung.

Karten bestellen

SA 29. August: KABARETT & KLASSIK

Angelika Kirchschlager, Alfred Dorfer, Robert Lehrbaumer

Freskensaal Schloss Halbturn, Beginn: 19:30 Uhr 

„Tod eines Pudels“: Ein kabarettistischer Liederabend
Wegen großen Publikumserfolges: Wiederholung des ungewöhnlichen Konzertabends von Kammersängerin Angelika Kirchschlager, Kabarettist Alfred Dorfer und Pianist Robert Lehrbaumer. Im Programm “Tod eines Pudels” finden sich berühmte und unterhaltsame Lieder, Amüsantes und Skurriles aus dem Konzertalltag, Parodien von Lokal-Kulturpolitikern, Klavierstimmern und Provinzoper-Jurymitgliedern, Chopins missglückter Trauermarsch u.v.a.

Karten bestellen