Schloss Halbturn

Die ehemalige Jagd- und Sommerresidenz des Kaiserhauses


Bedeutendster Barockbau des Burgenlandes

Schloss Halbturn wurde im Jahr 1711 von Lucas v. Hildebrandt, einem der wichtigsten österreichischen Vertreter der spätbarocken Baukunst, unter der Regierungszeit von Kaiser Karl VI. erbaut. Durch dessen Tochter, Maria Theresia, gelangte Schloss Halbturn in den Privatbesitz der Familie Habsburg Lothringen.

Deckenfresko Schloss HalbturnEin besonderes Juwel des Schlosses ist das Deckenfresko „Allegorie der Zeit und des Lichtes“, das 1765 von Franz Anton Maulbertsch ausgeführt wurde.

Heute ist Schloss Halbturn im Besitz von Markus Graf zu Königsegg-Aulendorf, dem Adoptivsohn von Baron Paul Waldbott-Bassenheim, einem direkten Nachkommen der erzherzoglichen Familie. Der Verstorbene und seine Gemahlin Marietheres, geborene Reichsgräfin von Wickenburg, haben eine vielfältige Erlebniswelt für Besucher geschaffen. Schloss Halbturn bietet den Rahmen für zahlreiche Ausstellungen und beliebte Konzertreihen. Das Schloss ist von Mitte April bis Ende Oktober für Besucher geöffnet.

Der weitläufige Schlosspark ist die einzige Parkanlage im nordöstlichen Burgenland. Der vollentwickelte, vor rund hundert Jahren angelegte Landschaftsgarten zeigt sich heute in unveränderter Schönheit. Der Park ist öffentlich zugänglich und zu allen Jahreszeiten eine Oase für Erholungssuchende.


Unsere Partner auf Schloss Halbturn

Kulturverein Schloss Halbturn

Das breite Kulturprogramm im Schloss zieht jährlich tausende Besucher an und begeistert mit imposanten Veranstaltungen, die im nördlichen Burgenland bereits zu Fixpunkten geworden sind:

  • jährlich wechselnde Ausstellungen (Mitte April bis Ende Oktober geöffnet)
  • die Pferdeshow „Lipizzaner & Friends“ im August
  • die Gartenausstellung „Gartenlust auf Schloss Halbturn“ im September
  • der pannonische Weihnachtsmarkt bildet den stimmungsvollen Abschluss des Veranstaltungsjahres

www.schlosshalbturn.com


Weingut Schloss Halbturn

Als eines der traditionsreichsten Weingüter des Landes bietet das Schlossweingut Weinfreunden die Möglichkeit von Kellerführungen, Weindegustationen sowie Ab-Hof-Einkauf direkt im Schlosshof. Kommen Sie.  Kosten Sie. Genießen Sie. Historie, Tradition und Premium-Weine in dem stimmungsvollen Ambiente von Schloss Halbturn.

www.weingut-schlosshalbturn.com


Hotel – Restaurant Knappenstöckl

Regionale Köstlichkeiten werden hier bestens verarbeitet und wer das Schloss nach den kulinarischen Genüssen nicht verlassen will, bucht am besten eines der neu renovierten Themen-Zimmer und verbringt die Nacht mit Träumen von einem erlebnisreichen Tag auf Schloss Halbturn.

Highlight: Mehrgängiges Konzert-Menü an den Konzert-Tagen!

www.knappenstoeckl.at


Vinothek „Antikes und Wein“

Mag. Astrid Heiling-Zinniel führt seit vielen Jahren ein Antiquitätengeschäft kombiniert mit dem Weinverkauf vom Weingut Schloss Halbturn. Feines Silber, Möbel, Glas, Schmuck u.v.m

www.astrid.zinniel.at


 

Home | Schlosskonzerte | Programm | Konzertkarten | Fotos | Presse | Mitgliedschaft | Sponsoren | Schloss Halbturn | Kontakt | AGB